IT Technik und -Sicherheit im Tiroler Oberland

Internet Geschwindigkeit unabhängig prüfen.

Die Regulierungsbehörde RTR GmbH bietet eine Möglichkeit seinen österreichischen Internetanschluss zu prüfen und das ergebnis zu protokollieren. Nach Abschuluss des Tests kann man optional den Standort eingeben. www.netztest.at

Illegale Inhalte im Internet melden.

Wer auf vermutlich illegale Inhalte im Internet trifft, egal ob in Social Media oder auf Webseiten, kann sich an die Meldestelle von Interpol wenden. Die einzelnen Meldestellen sind auf einer Seite des Bundeskriminalamtes zusammen gefasst. Meldestellen und Detailinfos auf der Seite des BKAs

Eine weitere Möglichkeit, verdächtige Inhalte betreffend Kinderpornographie oder nationalsozialistischer Wiederbetätigung ist die Meldestelle "Stopline" der nic.at GmbH www.stopline.at

Verdächtige gefährliche Dateien, Apps oder URLs melden.

Der Anbieter von Sicherheitssoftware, GDATA bietet die Möglichkeit, verdächtige Inhalte und Dateien zu melden, sodass diese überprüft werden. Auch vermutlich fehlerhafte Alarme des Virenscanners, sogenannte "false positives" können dorthin gemeldet werden.
Meldeseite von GDATA